Absage formulieren

Sehr geehrte/-r Frau/Herr [Name],

herzlichen Dank für die Zusendung Ihrer Bewerbung und das Vertrauen, das Sie uns damit entgegenbringen.

Ihre Unterlagen haben wir mit Interesse gelesen und geprüft. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir uns nicht für Sie entschieden haben, da Ihre Qualifikation unseren Anforderungen nicht entspricht.

Wir bedauern dies sehr und wünschen Ihnen für die Zukunft – sowohl beruflich als auch persönlich – alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

[Unternehmen]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 votes, average: 2,21 out of 5)
Loading...

Ein Gedanke zu „Absage formulieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*